HippoMoon
so viel text und mein zweiter eintrag

 

mittlerweile finde ich es wirklich extrem nervig! wie viele andre möchten meine familie und ich einfach nur ein schönes weihnachten verbringen und seit sieben jahren ist JEDES jahr absolutes chaos. Verwandte die terror machen, großeltern die terror machen - nein nciht dass man jemals von denen was positives gekriegt hätte nein, sie haben keine chance ausgelassen meinen eltern, geschwistern und mir das leben schwer zu machen - und nun wo es mal ruhiger sein könnte. herzinfarkt meiner mutter, dann die erlösende nachricht: alles ok! kann aus dem krankenhaus vor weihnachten raus.
Und was passiert, heilig abend gerade beim essen herzprobleme. gleich wieder krankenhaus. Und es ist so schwer zu ertragen die eigene familie langsam daran zu zerreiben zu sehen.
Seit so vielen jahren so viel ärger, es könnte auch schlimmer kommen - könnte man sagen. Ja aber ich sag es könnt auch mal einfach nur ruhe sein. Einfach in ordnung, ich mein mir persönlich geht es in meinem leben gut, nur dass das leben der familienmitglieder sprich eltern grad irgendwie zu zerbrechen tut, gott das ist einfach zuviel. Ich könnt mir hier noch stunden über das ganze auskotzen, aber lassen wir das mal

aber es gibt auch positives. ich hab ne super tolle frau kennengelernt. von dir ich in meinem machogelabere vor "ewigen zeiten" schonmal sagte, ja da guck ma mal bei zeiten. aber da kannte ich sie noch nicht und es ist irgendwie ein mensch der mich mal nicht nach 5 minuten gespräch nervt. von dem ich mich nicht nach so vielen beschissenen beziehungen bedroht fühl. auch wenn das schon viele so laberbacken geschrieben haben, sie ist irgendwie total anders.

was auch noch positives anzumerken ist, ein kumpel der sowas von stressig aktuell ist. hat es endlich gebacken bekommen - und ich hoff das belibt auch so - mal nicht sich selbst auf kosten anderer was beweisen zu müssen (vorallem auf kosten meiner nerven). Sondern er scheint wohl aktuell wirklich was gerafft zu haben. Gut das ist zumindest mal was .... ich hoffe das bleibt auch so.

zumindest ist damit ein verfrühtes abbrechen der rollenspieigruppe vom tisch, jedoch ist die nächste spielsitzung gestrichen. Nachdem der besuch bei meinen eltern primär stress war und sehr belastend will ich ein paar tage ruhen bevor der job wieder ruft. Ich denk ein besuch im botanischen garten zur schmetterlingszeit schadet mal nicht

25.12.07 22:50


Blog!

nun nach langer zeit war auch ich der meinung einen blog haben zu müssen um mein anonympersönliches onlinetagebuch zu führen
21.12.07 12:43




H . o . m . e . . M . a . i . l . . G . u . e . s . t . s . . D . e . s . i . g . n .

designed by : cherry-panda

Gratis bloggen bei
myblog.de